Filtern
192 Artikel
Filter schließen
von bis
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Fußleisten und Sockelleisten Zierprofile - der optische Abschluss Ihrer Raumgestaltung

Ohne Fußleisten oder Sockelleisten erscheint der Übergang von Wand zu Fußboden unfertig und das Raumbild wirkt irgendwie ungemütlich. In erster Linie achten wir bei der Auswahl der Leisten natürlich auf die Optik. Aber auch die Qualität sollte nicht vernachlässigt werden. Gerade bei Fußleisten spielt die Stoßfestigkeit eine große Rolle. In dieser Kategorie bieten wir Ihnen eine Auswahl an Fußbodenleisten von den Hersteller Orac Decor und NMC.
192 Artikel
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4
Zuletzt angesehen

Unterschiede zwischen Fußleisten und Sockelleisten

Der Unterschied zwischen Fußleisten und Sockelleisten liegt eigentlich nur darin, wo die Leiste eingesetzt wird. Fußleisten sind immer an einer Wand oder Platte befestigt und bilden den Übergang von der Wand zum Fußboden. Sockelleisten hingegen dienen dazu, einen Abschluss unter einem Gegenstand zu bilden, wie z.B. einer Spülmaschine. 

Materialien und Montage von Fußleisten

Fußleisten und Sockelleisten gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien, wie Kunststoff oder speziellem Hartschaum. Je nach Beschaffenheit der Leiste wird auch bei der Anbringung entsprechend vorgegangen. Fußleisten aus Kunststoff werden mit Nägeln oder Schrauben fixiert, die Leisten aus Hartschaum werden mit einem speziellen Kleber angebracht und dann gibt es noch selbstklebende Leisten. Manche Leisten können auch mit einem Clipsystem montiert werden. Diese vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten ermöglichen eine flexible Anpassung an verschiedene Wände und Böden.

Vielfalt an Größen, Modellen und Optiken

Sie können aus zahlreichen Größen, Modellen und Optiken die Fußleisten und Sockelleisten wählen. Je nachdem, was gut zum Rest der Räume passt, können die Leisten – je nach Material – auch noch farbig gestaltet werden. Zum Beispiel, wenn man einen bestimmten Bereich extra hervorheben möchte. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Besonders beliebt sind dabei auch Zierprofile in modernen, minimalistischen Designs, die sich nahtlos in moderne Wohnkonzepte einfügen und somit den optischen Abschluss Ihrer Raumgestaltung bilden.

Praktische Aspekte von Fußleisten

Neben dem dekorativen und optischen Zweck erfüllen solche Leisten auch praktische Aspekte. Kleine Risse in der Wand oder beschädigte, kleine Flächen auf dem Boden können mit Fußleisten gut kaschiert werden. Außerdem schützen die Leisten die Wand an der Stelle vor Stößen und Schmutz. Fußleisten sind auch eine ideale Lösung, um Übergänge zwischen verschiedenen Bodenbelägen, wie Teppich und Laminat, harmonisch zu gestalten.

Besondere Highlights mit LED-Fußleisten

Die Fußleisten und Sockelleisten von NMC und Orac könnten sogar mit LED's ausgestattet werden und somit einem Raum noch einen ganz besonderen Touch verleihen. LED-Fußleisten schaffen eine indirekte Beleuchtung, die für eine gemütliche Atmosphäre sorgt und gleichzeitig als Nachtbeleuchtung dienen kann.

Sockelleisten und ihre Einsatzmöglichkeiten

Sockelleisten werden häufig in Küchen verwendet, um den Übergang zwischen Küchenschränken und dem Boden abzudecken. Diese küchen sockelleisten bieten eine saubere Optik und verhindern, dass Schmutz und Feuchtigkeit in die Zwischenräume gelangen. Zudem lassen sich Sockelleisten leicht reinigen und sind in verschiedenen Höhen erhältlich, um perfekt zu den Küchenschränken zu passen.

Fußleisten in verschiedenen Farben und Materialien

Fußleisten weiß sind besonders beliebt, da sie zu nahezu jeder Wandfarbe und jedem Einrichtungsstil passen. Sie sind in verschiedenen Materialien wie Kunststoff und Hartschaum erhältlich. Eine Stuckfußleiste verleiht dem Raum einen klassischen und eleganten Look, während eine Stucksockelleisten besonders gut in traditionellen Einrichtungsstilen zur Geltung kommt. Für moderne Einrichtungen gibt es auch Fußleisten in Metalloptik oder mit strukturierten Oberflächen.

Materialien von Stuckleisten

Stuckleisten sind in verschiedenen hochwertigen Materialien erhältlich. Besonders beliebt sind HDPS, PU-Hartschaum und PS-Hartschaum. Diese Materialien sind leicht, langlebig und einfach zu verarbeiten. HDPS (High Density Polystyrene) bietet eine hohe Stoßfestigkeit und ist ideal für Bereiche mit hohem Durchgangsverkehr. PU-Hartschaum (Polyurethan) ist besonders widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und eignet sich hervorragend für Badezimmer und Küchen. PS-Hartschaum (Polystyrol) ist leicht und einfach zu montieren, ideal für DIY-Projekte.

Fußleisten für spezielle Böden

Für spezielle Böden gibt es ebenfalls passende Fußleisten. Eine Fußleiste für Laminat ist speziell darauf ausgelegt, den Übergang zwischen Wand und Laminatboden zu verdecken und eine harmonische Optik zu schaffen. Ebenso gibt es Fußleisten für Fliesen, die speziell für den Einsatz in gefliesten Räumen entwickelt wurden. Diese Leisten sind feuchtigkeitsresistent und besonders pflegeleicht, was sie ideal für Badezimmer und Küchen macht.

Marken Orac und NMC

Die Marken Orac Decor und NMC stehen für hohe Qualität und innovative Designs bei Fußleisten und Sockelleisten. Orac Decor bietet eine breite Palette an stilvollen und funktionalen Leisten, die sowohl dekorative als auch praktische Funktionen erfüllen. NMC hingegen ist bekannt für seine langlebigen und vielseitigen Leisten, die in verschiedenen Materialien und Designs erhältlich sind. Beide Marken bieten Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse und Einrichtungsstile, von klassisch bis modern.

Einfache und flexible Montage

Die Montage von Fußleisten und Sockelleisten kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Neben der klassischen Befestigung mit Nägeln oder Schrauben gibt es auch selbstklebende Leisten und solche, die mit einem Clipsystem montiert werden können. Diese Flexibilität ermöglicht eine einfache und schnelle Anbringung, unabhängig von den baulichen Gegebenheiten. Einige Systeme bieten auch die Möglichkeit, die Leisten ohne Beschädigung wieder zu entfernen und neu zu positionieren, was besonders bei Mietwohnungen von Vorteil ist.

Team Stuckleistenprofi.de
Team Stuckleistenprofi.de
Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon